,

Geschenke für Läufer

geschenkideen für läufer

geschenkideen für läufer

Das richtige Geschenk zu finden ist immer eine Herausforderung. Eine gute Idee ist es immer jemanden Geschenke zu machen, die mit seinem Hobby zu tun haben.

Wenn du also einen Läufer als Freund(in) oder (Ehe-) Partner hast und auf der Suche nach Anregungen für das nächste Geburtstagsgeschenk oder Weihnachten bist, dann haben wir in diesem Beitrag eine ganze Reihe von Geschenken für dich, mit denen du bestimmt eine Freude machst.

Die besten Geschenkideen für alle Läufer – vom Jogger bis zum Marathonläufer

Dabei haben wir versucht alle Preisbereiche abzudecken und uns auf hilfreiche, nützliche Geschenke zu konzentrieren. Dennoch ist auch das eine oder andere witzige Geschenk für Läufer dabei.

Also sei gespannt, welche Geschenkideen für Läufer es so gibt und lass dich inspirieren. Wir wünschen schon mal viel Spaß beim Stöbern und Verschenken!

Weiterlesen

,

Ziel erreicht: 10km in unter 40 Minuten laufen – Folge #025

ziel erreicht sub 40 10km

Sebastian hatte sich für den letzten Wettkampf des Jahres noch ein Ziel gesetzt. Verbesserung der 10km Bestzeit von 44 Minuten im Februar 2018 auf unter 40 Minuten.

Und es lief alles nach Plan. Ziel erreicht in 39:40

Wie der Lauf war und wie er seine Bestzeit innerhalb einer Saison um mehrere Minuten verbessern konnte, darüber sprechen wir in dieser Folge.

Weiterlesen

, ,

Von Couch Potato zum Langdistanz Finisher – Torsten Pretzsch vom Ausdauerblog im Interview – AWP#019

torsten pretzsch ausdauerblog podcast interview

torsten pretzsch ausdauerblog podcast interview

Torsten Pretzsch bloggt auf dem Ausdauerblog über das Thema: „Endlich mehr Sport“. Insbesondere geht es dabei ums Laufen, Radfahren und Triathlon. Wie er dazu kam und v.a. wie er von einer Couch Potato zum aktiven Sportler wurde, der sich sogar den Lebenstraum Langdistanz Triathlon bei der Challenge Roth erfüllte, das erfährst du in diesem spannenden Interview.

Weiterlesen

,

Schneller Laufen – Tipps & Erfahrungen um deine Pace zu verbessern

Schneller Laufen tipps für bessere pace

Schneller Laufen tipps für bessere pace

 

Die meisten Läufer wollen schneller laufen. Doch wie geht das eigentlich? Und was bedeutet das überhaupt schnell laufen?

Klar ist: schnell laufen ist relativ und wir geben hier nur unsere Erfahrungen weiter.

Doch wenn du relativ Anfänger bist und selbst gerne schneller laufen würdest dann ist diese Folge genau richtig für dich.

In dieser Folge sprechen wir u.a. darüber wie es Sebastian geschafft hat seinen Pace von 6:30 – 7 min pro km vor einigen Jahren auf aktuell 5km in unter 20 Minuten während eines Triathlons zu kommen.

Weiterlesen

, , ,

Racerecap – Oceanman Krabi, München Marathon & a bisserl Kona – Folge #015

Das vergangene Wochenende war nicht nur Ironman Weltmeisterschaft in Kona, sondern auch Sebastian & John waren auf Wettkämpfen unterwegs.

Während es bei Sebastian über 5km Freiwasserschwimmen in Thailand sehr gut lief, war John beim München Marathon weit weg von seinem Ziel eine neue Bestzeit zu laufen und dachte sogar ans aufgeben.

Über die Höhen und Tiefen dieses Rennwochenendes sprechen wir in der heutigen Folge und analysieren auch warum Johns Marathon so sehr in die Hose ging.

Ein Shotout geht auch an Hörer Marco S, der beim München Marathon beim Debut mit 3h15 direkt eine saustarke Zeit hinlegte.

Weiterlesen

,

Laufen in der kalten Jahreszeit – Tipps & Erfahrungen – Folge #014

In dieser Folge dreht sich alles rund ums Laufen in der kalten Jahreszeit, wenn die Tage kürzer sind und man den „inneren Schweinhund“ öfter überwinden muss, um seine Laufrunde zu absolvieren. Wir gehen u.a. auf das Thema Laufbekleidung und -Equipment ein, Tipps und Tricks oder auch das Thema Gesundheit und Abwehrkräfte stärken. Weiterlesen

,

Stirnlampen für das Laufen & Joggen in der dunklen Jahreszeit

stirnlampen dunkle jahreszeit tipps vergleich empfehlung

stirnlampen winter laufen empfehlung tipps

 

Wenn du auch in Herbst und Winter laufen möchtest und berufstätig bist, dann stehst du vermutlich vor dem selben Problem wie viele andere Läufer auch:

Es ist vor und nach der Arbeit bereits dunkel draußen.

Was also tun?

Abhilfe kann natürlich das Laufen drinnen auf einem Laufband sein. Wenn du aber dennoch auch im Dunkeln draußen laufen willst, dann brauchst du eine zusätzliche Lichtquelle. Denn die größte Gefahr beim Laufen im Dunkeln ist es über eine Unebenheit zu stolpern und sich zu verletzen.

Eine einfache Möglichkeit, die der eine oder andere Läufer nutzt ist das Handy oder eine Taschenlampe. Fast alle Smartphones haben eine Taschenlampen App, die für ausreichend Helligkeit sorgt.

Nachteil dabei ist, dass du dein Handy dabei ständig in der Hand halten musst und das auch einiges an Batterie verbraucht. Auch Taschenlampen müssten gehalten werden und sind meist auch recht schwer.

Die elegantere Lösung sind: Stirnlampen!

Um dir die Auswahl der richtigen Stirnlampe fürs Laufen im Dunkeln zu erleichtern haben wir hier die besten Stirnlampen für dich zusammengestellt.

Weiterlesen

Tipps für den ersten (Lauf-) Wettkampf – Folge #010

Nachdem Sebastian und John eingangs erst einmal bisschen allgemein blödeln zum Thema Wettkampf und Gedanken verschwenden über mögliche Zeiten, die auf dem Blatt Papier möglich wären, stellt sich schon bald die Frage, warum überhaupt Wettkämpfe machen? Bis es dann zu brauchbaren Tipps für den ersten (Lauf-)Wettkampf kommt, dauert es ein bisschen; doch nachdem sich die Beiden ein bisschen „warmgeredet“ haben, entwickelt sich die Folge dann doch noch zu etwas halbwegs Brauchbarem. Weiterlesen

,

Mythos Marathon: Rekorde, Fakten, Fragen rund um die 42,195 km – PODCAST Folge #007

Anlass dieser Folge ist der neue Weltrekord beim Berlin Marathon vom 16.09.18, der vom Kenianer Eliud Kipchoge aufgestellt wurde mit der Fabelzeit von 2:01:39.

Damit konnte er den Berlin Marathon zum wiederholten Male gewinnen, den Weltrekord von Landsmann Dennis Kimetto einstellen (2:02:57 am 28.09.14, ebenfalls in Berlin) und Marathongeschichte schreiben.

Er ist der erste Läufer, der den Marathon über die Strecke von 42,195 km unter 2:02 h gefinished hat.

Eliud Kipchoge, Marathon-Weltrekord

Eliud Kipchoge beim Berlin Marathon 2005. Foto von Denis Barthel unter der CC BY-SA 4.0 Lizenz

Ganz stimmt das so nicht, da Kipchoge ja im Rahmen des Projekts „Breaking 2“ im Mai 2017 schon knapp an die 2-Stunden-Marke gekommen ist, doch dieser Lauf fand unter künstlichen Bedingungen statt und zählte damit nicht als Weltrekord.

Jedenfalls führt er die mittlerweile zwei Jahrzehnte andauernde Traditition fort, in der entweder Kenianer oder Äthiopier wie z.B. auch die Läuferlegende Haile Gebreselassie den Marathonlauf in Berlin dominieren.

Mit einer Geschwindigkeit von unglaublichen 2:53 min/km bzw. über 21 km/h ist Eliud Kipchoge über den Asphalt geflogen, und die Frage lautet nun: Wann wird die 2 Stunden-Marke endlich geknackt?

Auch in Bezug auf die Teilnehmerzahlen hat der Berlin Marathon den eigenen Rekord eingstellt: Zum ersten mal wurden deutlich mehr als 44000 LäuferInnen registriert, von denen es auch 40775 ins Ziel schafften (Quelle). Weiterlesen

, ,

Leistungsdiagnostik & Trainingssteuerung für Einsteiger – Interview mit Philipp Peter von Formkurve

leistungsdiagnostik muenchen ausdauerwelt

Wir haben uns mit Sportwissenschaftler Philipp Peter von der Formkurve in München unterhalten. Schwerpunkt des Gesprächs war das Thema Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung.

Dabei wollten wir besonders herausbekommen für wen eine solche Leistungsdiagnostik eigentlich relevant ist. Braucht das ein Anfänger bereits oder ist das nur was für Profis? Was wird da eigentlich getestet und was fange ich dann mit den Ergebnissen an.

Über all das und mehr haben wir mit Philipp gesprochen. Ein sehr interessantes und aufschlussreiches Interview.

Zudem hat Philipp ein besonders Angebot für alle Hörer des Ausdauerwelt Podcasts gemacht.

Also höre diese Folge unbedingt an! Weiterlesen