In dieser Folge sprechen wir über den Langdistanztriathlon, Trainingspläne und Motivation.

Denn Sebastian hat sich für seine erste Langdistanz angemeldet. Ironman Zürich 2019 heißt das große Ziel für die nächsten Monate.

John dagegen hat bereits 3 Langdistanzen gefinisht und will nächstes Jahr Sub10 angehen.

Höre gleich mal rein, wie sich das Gespräch entwickelt.

 

ausdauerwelt apple podcast

ausdauerwelt podcast stitcher

Dir gefällt unser Podcast?

  1. Abonniere den Podcast auf iTunes, Stitcher oder auch per Newsletter
  2. Hinterlasse uns eine Rezension auf iTunes!

Über diese Themen sprechen wir in der Podcast Folge

  • Wieviele Stunden muss man auf die erste Langdistanz trainieren? Und wie trainiere ich richig?Einfach nur Stunden runterradeln und „leere Kilometer“ runterlaufen ist evtl. nicht so sinnvoll. Manchmal ist der Biketrainer statt „stop and go“ im Straßenverkehr vielleicht sinnvoller, vor allem in Asien? Die Masse an bloßen Trainingsstunden ist es vielleicht nicht, lieber 8-10 Stunden mit Intensitäten statt 16-20 Stunden pro Woche. „Garbage miles“ rausschmeißen!

Tipp: mind. eine gezielte Einheit die Woche auf dem Bike-Trainer und einmal länger am Wochenende.

  • Sebastian möchte sub 11 beim Ironman Switzerland schaffen.
  • Bedeutung von Rumpfstabi und des Mentalen / der mentalen Stärke.
  • Ausflug in die Materialwelt.
  • Wie lange sollte man sich auf seine erste LD vorbereiten?
    Wir empfehlen eher ein paar Jahre (2 – 4 Jahre) als in einem Jahr vom „zero to hero“.
    Ist aber auch abhängig vom sportlichen Background? Wer schon z.B. einen guten Läufer-Background hat und bereits einige Marathons gefinisht hat, und zusätzlich regelmäßig Rad fährt, bringt auch schon Grundausdauer mit.
  • Wichtig: Nimmt ruhig die kleineren Wettkämpfe mit.
  • Sollte man einen Marathon vor dem Ironman mal gelaufen haben? Gibt evtl. bisschen Sicherheit, aber im Jahr der Vorbereitung evtl. nicht.
  • Wichtigkeit des Brückentrainings und von „Monstereinheiten“?
  • Je nach Zielzeit werden detailliertere Trainingspläne notwendig.

Wie wird Sebastian die nächsten Wochen und Monate trainieren?

Er möchte sub 11 finishen, macht quasi Heimaturlaub in Europa und verbindet verschiedene Dinge miteinander. Mehr zu seinem Projekt #erstelangdistanz2019 gibt es in Kürze.

Links zur Folge:

Buchempfehlungen für den Ironman Triathlon und das Langdistanztraining

Triathlon-Trainingseinheiten für die Langdistanz: Effizient trainieren mit wenig Zeit
10 Bewertungen
Triathlon-Trainingseinheiten für die Langdistanz: Effizient trainieren mit wenig Zeit
  • Michael Krell
  • Herausgeber: spomedis
  • Auflage Nr. 1 (15.03.2017)
  • Taschenbuch: 200 Seiten
Hocheffizientes Triathlontraining für die Langdistanz: Mit 14-Wochen-Plan
1 Bewertungen
Eine Frage der Leidenschaft: Mit Mut und Motivation zum Erfolg
62 Bewertungen
Eine Frage der Leidenschaft: Mit Mut und Motivation zum Erfolg
  • Jan Frodeno
  • Herausgeber: Ariston
  • Auflage Nr. 0 (14.05.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.