,

Laufen in der kalten Jahreszeit – Tipps & Erfahrungen – Folge #014

In dieser Folge dreht sich alles rund ums Laufen in der kalten Jahreszeit, wenn die Tage kürzer sind und man den „inneren Schweinhund“ öfter überwinden muss, um seine Laufrunde zu absolvieren. Wir gehen u.a. auf das Thema Laufbekleidung und -Equipment ein, Tipps und Tricks oder auch das Thema Gesundheit und Abwehrkräfte stärken.

Die heutige Folge anhören

ausdauerwelt apple podcast

ausdauerwelt podcast stitcher

Listen on Google Play Music

Dir gefällt unser Podcast?

  1. Abonniere den Podcast auf iTunes, Stitcher oder auch per Newsletter
  2. Hinterlasse uns eine Rezension auf iTunes!

Wie kleidet man sich in der kalten Jahreszeit?

Wir gehen dabei u.a. ein auf

  • Funktionsshirts und Funktionskleidung
  • Laufjacke / Windstopper
  • Laufsocken
  • kurze Hose oder lange im Winter?
  • Kopfbedeckung wie Mütze und Stirnband, vor allem bei Wind
  • Tageslichtzeit ausnützen
  • Atemnot bei Minustemperaturen
  • Laufen im Dunkeln mit Stirnlampen
  • Laufen auf dem Laufband

Wie sieht die Laufbekleidung in der kalten Jahreszeit aus? Die Jungs vom Marathon Club of Ireland scheinen auch bei recht frostigen Temperaturen zumindest „untenrum“ recht gut kurz durchzukommen. Foto von Peter Mooney unter der CC BY-SA 2.0 Lizenz

Ein wichtiger Tipp:

Einfach mal raus gehen und laufen!

Gerade in der kalten Jahreszeit kann es schwer fallen, sich in die Natur zu begeben, wenn es regnet, schneit, glatt und nass ist. Hier können ein paar Tricks helfen, um sich zu überwinden: Z.B. sich die Sachen rauslegen in der früh vor der Arbeit, oder Sachen mit ins Auto nehmen. Sich einfach kleine Hilfestellungen geben, um sich motivieren zu können.

Wie sieht es mit Laufen mit Erkältung aus?

Hier ist es sehr wichtig, auf den eigenen Körper zu hören bzw. es zu lernen. Wenn die Nase ein wenig läuft, dann sollte die Laufeinheit kein großes Problem darstellen; doch wer mit starker Grippe und Fieber läuft, der kann durchaus Schaden anrichten und z.B. eine Herzmuskelentzündung riskieren.

Zur Erkältungsprophylaxe helfen etwa eine gesunde Ernährung mit viel Gemüse und Obst, genügend Flüssigkeitsaufnahme, warme Getränke wie Tees, Saunagänge, heiße Bäder. Doch vielleicht hilft nichts so sehr, wie tatsächlich einfach regelmäßig und gut gekleidet Laufen zu gehen, um Abwehrkräfte aufzubauen und sich abzuhärten!

John hat es übrigens auch in dieser Show wieder geschafft, ein schönes Zitat völlig falsch widerzugeben. Korrekt lautet das Bonmot von Oscar Wilde natürlich:

„Life is too important to be taken seriously“

Weiterführende Links zur Show:

Warum Läufern in der Kälte die Luft wegbleibt auf achim-achilles.de

Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle für die Bewertungen zu unserem Podcast – wir freuen uns weiterhin über zusätzliches Feedback, Fragen, Anregungen und konstruktive Kritik!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.